Eishockey exklusiv bei der Telekom

September 30, 2016

Wintersport

Eishockey Bundesliga schauen bei der Telekom: Sponsored Post

Sind Sie großer Eishockey-Fan? Dann sollte das DEL-Paket der Telekom auf jeden Fall das Richtige für Sie sein. Denn genau zu Beginn der neuen Saison hält die Telekom, die sich mittlerweile die Übertragungsrechte der Eishockey-Liga gesichert hat, auch direkt ein neues Angebot für Sie parat: Ob auf dem Smartphone, dem Tablet, dem PC oder dem Fernseher, sie können sich alle Spiele der Deutschen Eishockey Liga einfach, bequem ansehen. Und das geht überall dort, wo Sie Zugang zum Internet haben.

 

Gestochen scharfes Bild mit einem günstigen Abo

Das Angebot steht natürlich komplett in High Definition zur Verfügung und ist über telekomeishockey.de für Sie live und on-demand abrufbar, damit Sie zukünftig nichts mehr verpassen. Damit aber nicht genug: Die Online-Plattform gewährt Ihnen darüber hinaus auch exklusive Einblicke, Hintergründe und natürlich auch die Spiele-Highlights der Profi-Liga.

Für Telekom Entertain-Kunden ist das Angebot kostenlos zugänglich. Aber auch Fans, die einen Festnetz- und Internetanschluss bei der Telekom besitzen oder Kunden mit einem Mobilfunkvertrag sind, können bei der nächsten spannenden Eishockey-Saison dabei sein. Dieses großzügige Angebot gilt für die ersten 2 Jahre umsonst, danach kostet der Eishockey-Spaß für diese Kunden 4,95 Euro monatlich. Sollten Sie weder Nutzer des Telekom Entertain-Paketes noch in irgendeiner Form Kunde der Deutschen Telekom sein, gibt es trotzdem keinen Grund zum Verzagen. Für nur 9,95 Euro monatlich bei einem Jahresabo oder für 16,95 Euro bei einem Monatsabo können Sie sich alle DEL-Eishockey-Spiele der Hauptsaison und alle Playoff-Spiele anschauen.

Telekom erweitert sein bestehendes Sportangebot

Darüber hinaus stehen natürlich noch einige Extra-Features für Sie, die das Fan-Herz höher schlagen lassen sollten: Mit einem Spezial-Magazin, einem Podcast und Pauseninterviews, die an vielen verschiedenen Standorten gemacht werden, können Sie ihren Lieblingsspielern ein wenig näher kommen, anstatt sie nur auf dem Eis zu sehen. Damit baut die Telekom das schon existierende, umfangreiche Sportangebot weiter aus, welches bisher aus Basketball-Bundesliga, der Euroleague und ausgewählten NBA-Basketballspielen bestand.

Gesponserter Artikel.

, , , , , , , ,

No comments yet.

Leave a Reply